Feldenkrais® für Kinder

Nancy und Mark sind ausgebildet in Feldenkrais®- und ABM NeuroMovement® mit langjährige Erfahrung.


Mit diesen Methoden können wir Kinder mit einer Vielzahl von Herausforderungen unterstützen, um sich auf verschiedenen Ebenen zu verbessern. Nach einer Reihe von Lektionen kann ein Kind seine Lernfähigkeit, seine Mobilität und die Leichtigkeit, mit der es Emotionen regulieren kann, verbessern.

Viele der Kinder, die zum Unterricht kommen, haben Bewegungseinschränkungen, Lernschwierigkeiten oder Sprachschwierigkeiten, häufig aufgrund einer bestimmten Erkrankung oder einer Hirnverletzung.

Die Sitzungen können auch für Kinder sehr hilfreich sein, bei denen eine Asperger- oder Autismus-Spektrum-Diagnose gestellt wurde.

Intensive Unterrichtsreihe


Die Eltern sagen uns immer wieder, dass die Qualität der Verbesserung, die das Kind erfährt, nach einem Unterrichtsblock außergewöhnlich hoch ist.

Wir empfehlen intensive Lektionen während 3 bis 5 Tagen. Diese könne je nach Bedarf und in Absprache mit uns regelmässig wiederholt werden.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie der Unterricht hilfreich sein kann:

  • Unterstützung der ersten Bewegungen des Babys, wie dem Drehen des Kopfes, dem Greifen und Treten bis zum Rollen, Krabbeln, Stehen und Gehen und allen dazwischen liegenden Phasen
  • Hilfe für Kinder, sich klarer in Bezug auf die Umwelt und andere wahrzunehmen
  • Reduktion von Verspannungen und Schmerzen
  • Behandlung von sensorischen Problemen und Überempfindlichkeit
  • Verbesserung von Grob- und Feinmotorik
  • Unterstützung bei der Genesung nach einem Trauma
  • Gewinn an Selbstvertrauen, Ruhe und Gelassenheit


Wie arbeiten wir mit Kindern?


Wir verwenden sanfte Bewegungen und eine fokussierte, präzise Berührung. So helfen wir Kindern zu lernen, was sie für ihre nächste Entwicklungsstufe benötigen. Jede Lektion ist eine Antwort auf die aktuelle Kapazität und Fähigkeit des Kindes.

Wie kann die Methode Kindern helfen?


Die Methode unterstützt Kinder mit unterschiedlichen neurologischen, entwicklungsbedingten und genetischen Erkrankungen. Wir arbeiten mit der unglaublichen Lernfähigkeit des Nervensystems, die unter optimalen Bedingungen gegeben ist. Die Prinzipien von ABM sind in The 9 Essentials zusammengefasst.

Wir arbeiten mit Kindern mit oder ohne diagnostiziertem Gesundheitszustand , sehen jedoch häufig Kinder mit folgenden Diagnosen und Symptomen:

  • Zerebralparese
  • Periventrikuläre Leukomalazie (PVL)
  • Autismus-Spektrum
  • Entwicklungsverzögerung (diagnostiziert und nicht diagnostiziert)
  • Regression / Verzögerung aufgrund einer neurologischen Erkrankung oder eines Schlaganfalls
  • Schwierigkeiten beim Gehen, Krabbeln, Stehen oder mit Gleichgewicht, Koordination und anderen motorischen Fähigkeiten