Die Feldenkrais-Methode® und ABM Neuromovement®

Nancy und Mark sind ausgebildet in Feldenkrais®- und ABM NeuroMovement® mit langjährige Erfahrung.

Sowohl die Feldenkrais-Methode® als auch ABM NeuroMovement®-Methode verwenden sanfte Bewegungen und gezielte Aufmerksamkeit, um Menschen dabei zu helfen, neue und effektivere Wege zum Handeln, Bewegen und Denken zu erlernen.

In Gruppen oder Einzelsitzungen können wir unsere Bewegungsfreiheit erweitern, unsere Flexibilität und Koordination verbessern und unsere angeborene Fähigkeit zu dynamischer, effizienter Bewegung wiederentdecken.

Einzelsitzungen


Functional Integration® (FI) ist der Begriff, mit dem Dr. Feldenkrais den von ihm entwickelten praktischen Prozess beschreibt, um eine Person durch bestimmte Bewegungen zu führen und die Möglichkeit zum Lernen und Verbessern zu bieten. Die Person liegt, sitzt oder steht, während die bzw. der Praktizierende die Person auf sanfte und spezifische Weise bewegt, um neue Bewegungs- und Haltungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Diese Sitzungen sind immer Einzelstunden, in denen nonverbale, verbale und senso-motorische Kommunikation verwendet wird.

Functional Synthesis® (FS) ist der Begriff, der für einzelne ABM NeuroMovement®-Lektionen verwendet wird und auf den 9 Grundlagen basiert, die in Anat Baniel’s Buch „Kids beyond Limits“ beschrieben sind.

Anat Baniel’s 9 Grundlagen

LANGSAME BEWEGUNG

‘Langsam’ regt in Wirklichkeit die Aufmerksamkeit des Gehirns an und stimuliert die Bildung neuer neuronaler Muster. ‘Langsam’ bringt uns aus dem automatischen Modus in unseren Bewegungen, Gedanken, sozialen Interaktionen und in unserer Sprache heraus. Es lässt uns das Leben auf einer tieferen Ebene fühlen und erleben.

BEWEGUNG MIT ACHTSAMKEIT

Wenn wir die Aufmerksamkeit auf das lenken, was wir fühlen, während wir uns bewegen, beginnt das Gehirn sofort, Milliarden neuer neurologischer Verbindungen aufzubauen, welche Veränderungen, Lernen und Transformation einleiten.

LEARNING SWITCH (‘Der Lernschalter’)

Damit das Gehirn seine Arbeit richtig erledigen kann, muss der „Lernschalter“ aktiviert sein. In jedem Alter wird das Leben zu einem wunderbaren neuen Abenteuer voller Bewegung, Kreativität und neuer Möglichkeiten.

SUBTILITÄT

Indem wir die Kraft reduzieren, mit der wir uns bewegen und denken, erhöhen wir unsere Sensibilität. Mit der daraus resultierenden erhöhten Empfindlichkeit verbessern wir die Fähigkeit unseres Gehirns, feinste Unterschiede wahrzunehmen.

VARIATION

Variation bietet unserem Gehirn den Informationsreichtum, den es benötigt, um neue Möglichkeiten für unsere Bewegungen, Gefühle, Gedanken und Handlungen zu schaffen.

BEGEISTERUNG

Begeisterung ist selbst erzeugt; es ist eine Fähigkeit, die man entwickeln und wählen kann. Die Begeisterung sagt unserem Gehirn, was für uns wichtig ist, verstärkt dies, und verleiht ihm Energie, um zu wachsen.

FLEXIBLE ZIELE

Flexible Ziele reduzieren unsere Angst, steigern Kreativität und führen zu mehr Erfolg, Vitalität und Freude.

VORSTELLUNGSKRAFT

Einstein sagte: „Vorstellungskraft ist alles. Es ist die Vorschau auf die kommenden Attraktionen des Lebens. ” Durch Vorstellung erforscht unser Gehirn neue Möglichkeiten, bevor diese sich in Realität manifestieren. Schon die Vorstellung selbst kreiert neue neuronale Verbindungen.

BEWUSSTSEIN

‘Awaring’ – die Aktion zur Bewusstseinsbildung – bedeutet, zu wissen, was wir zu einem bestimmten Zeitpunkt tun, wahrnehmen, denken und erleben. ‘Awaring’ ist das Gegenteil von Automatik und Zwang. Es ist eine einzigartige menschliche Fähigkeit, die uns in bemerkenswerte Höhen katapultieren kann. Wenn wir uns bewusst sind, sind wir vollständig lebendig und präsent.